• 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5


Regelwerk
#1
Exclamation 
Hallo lieber Survivor,


schön dass du den Weg zu uns gefunden hast. Im Folgenden findest du eine Art Leitfaden, der dir beim Einstieg in unsere Community helfen soll und dir die Art unseres Spielverhaltens näher bringen soll.


Ziel dieses Projektes ist es, einen Treffpunkt für Spieler zu schaffen, die DayZ nicht als einen Ego-Shooter verstehen, sondern als das Survival Spiel das es ist. 

 

Wir möchten jedem Spieler bei uns die Möglichkeit geben, DayZ auf seine Art zu spielen. Es gibt von daher nur wenige grundlegende Regeln bei uns, um das ursprüngliche Spielprinzip von DayZ nicht zu sehr zu untergraben.
 
 
 


Kein KOS (KILL ON SIGHT) ? Keine Tötung bei Sichtung

Eigentlich wäre an dieser Stelle das Wichtigste schon gesagt und man könnte den Dingen nun seinen Lauf lassen.


Wie bereits erwähnt, wollen wir jedem Survivor die Möglichkeit geben DayZ auf seine Art zu spielen. Es gibt bei uns also keine festen Fraktionen und damit verbundene Regeln.
Ein Gärtner soll seine Farm betreiben, ein Hero seine Hilfe anbieten oder ein Bandit andere Spieler ausrauben. Es ist deine Entscheidung wie du in Chernarus überleben willst und folglich ergibt sich aus deiner Spielweise wie andere Spieler auf dich reagieren.


Daraus ergibt sich nun die zweite Regel


Keine Tötung ohne Bedrohung

Diese Regel fährt zwangsläufig zu der Frage, was denn eigentlich unter einer Bedrohung zu verstehen ist.



Hier einige Beispiele?



Das Zielen mit einer Waffe auf einen Spieler ist eine Bedrohung
Ein überfall ist eine Bedrohung (Auch ein Hero der eine Kontrolle durchfährt übt damit eine Bedrohung auf den anderen Spieler aus)
Auch eine gewisse Art der Kommunikation kann als Bedrohung gewertet werden

Es gibt in diesem Zusammenhang natrlich eine Vielzahl an Möglichkeiten, was man als Bedrohung auslegen kann. Es läuft aber eigentlich immer auf das gleiche hinaus.


Deine Aktionen führen zu Reaktionen deines Gegenübers.


Rachekills:


Ich wurde getötet, nach 10 Minuten treffe ich meine Killer. Was tue ich?


Du grüßt ihn freundlich und hoffst darauf, dass er dich nicht wieder tötet.


Ausnahmen:
Aktuell sind alle Militärgebiete PVP Zonen (Spieler gegen Spieler) in denen ohne Begründung geschossen werden darf.Damit ist das Gebiet
innerhalb
der 
Mauern/Zäune gemeint.


* bezüglich der neu eingefügten Checkpoints/Blockaden, diese zählen nicht zu den PVP Gebieten

- PVP - NUR IN DEN ROT MARKIERTEN GEBIETEN !!!


[Bild: dayz-chernarus-plus-high-res-0.png]
Antworten

Digg   Delicious   Reddit   Facebook   Twitter   StumbleUpon  




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

   
Über uns

Wir sind eine kleine aber feine Truppe von leidenschaftlichen DayZ Spielern. Wir begrüßen interessierte Spieler gerne auf unserem Teamspeak Server.